2 x Nein

Herzlichen Dank für die Unterstützung

Die beiden Stadtrandzersiedlungen ins Grüne sind vom Tisch. Basel kann auf unternutzten Bahn- und Indsutriearealen wachsen.

> Medienmitteilung


Sonntag, 28.9.2014

14.30 Uhr: Schlussresultat der Abstimmung

Stadtrandentwicklung Ost, Nein-Stimmen: 50,77%

ost-schluss

Stadtrandentwicklung Süd, Nein-Stimmen: 54,5%

sued-schluss


plakat1
2 x Nein zur Verbauung von Basler Grünflächen

Die beiden Referenden richten sich gegen die sogenannten Stadtrandentwicklungen «Süd» und «Ost».

Zersiedlung Süd
Auf dem Bruderholz sollen für 250 Bewohner fünf Hektaren Erholungszone und Landwirtschaftsland verbaut werden.

Zersiedlung Ost
Am Rhein soll zwischen Basel und Riehen eine Hochhaussiedlung mit bis zu zwölf Wohntürmen gebaut werden. Geopfert werden dafür Grünzonen, ein wichtiger Naturraum und Familiengärten.

Keine Mitbestimmung
Für die Konkretisierung der Bauvorhaben im zweiten Bebauungsplan haben Parlament und Volk keine Mitsprache. Ein Referendum wäre nicht möglich, das Volk entmündigt.

plakat2

Referendum gegen Ost und Süd